Kinder- und Jugendhaus "Lindenhof Rathen"

Elbweg 4 in 01824 Kurort Rathen

Unser Konzept:

Das integrative Kinder- und Jugendhaus steht wunderbar eingebettet im Kurort Rathen. Wir bieten Kindern und Jugendlichen beiden Geschlechts Hilfe und Schutz. Wenn diese in ihren Familien und in der Gesellschaft benachteiligt worden und ihnen soziale oder emotionale Bezugspunkte genommen wurden. Die bis zu zwei Wohngruppen werden in eine Jugendwohngruppe und Inobhutnahme unterteilt, sind 24 Stunden am Tag betreut und die Aufnahme erfolgt gemäß der §§34 und 42 (a) SGB VIII.

Unsere Leistungen:

Die vordergründigen Ziele sind zuerst die Schaffung eines geschützten Sozialraumes. Danach die erforderliche Begleitung und Unterstützung zur Erarbeitung eines Hilfeplanes, der die allumfängliche Förderung und Entwicklung des Kindes und Jugendlichen unterstützt. Und zuletzt die erfolgreiche Rückkehr in die Herkunftsfamilie oder die Verselbstständigung.

Derzeit leben in der Einrichtung jugendliche Flüchtlinge, die ohne ihre Eltern oder Familienangehörige nach Deutschland gekommen sind. Ziel ist das Zusammenleben von in- und ausländischen Jugendlichen, um den integrativen Charakter des Hauses zu schärfen.

Alle Zimmer sind modern, mit ein bis zwei Betten eingerichtet und größtenteils mit eigenem Bad/WC eingerichtet. Zudem verfügt jede Etage über eine separate Küche und einen Gemeinschaftsraum. Für alle BewohnerInnen stehen ein Sportraum, ein eigener Spielplatz sowie ein Fußballplatz und eine kleine Leichtathletikanlage zur Benutzung frei. Durch die vereinseigene Veranstaltungsbühne auf dem Gelände sind die Kinder und Jugendlichen auch in die Aktivitäten der Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e.V. bei Interesse eingebunden.

 

Ansprechpartner:

Leiter: Marcus Göhler

Kontaktdaten:

Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e.V.

Integratives Kinder- und Jugendhaus "Lindenhof Rathen"

Elbweg 4, 01824 Kurort Rathen

Telefon: 03 50 21 9 92 13

Telefax: 03 50 21 9 92 14

E-Mail: m.goehler@lebenshilfe-psf.de