Achtung: Corona-Folgen

  • Alle Horte und Kindertagesstätten sind bis einschließlich 17. April geschlossen. Eine Notbetreuung für Eltern aus 'wichtigen Berufsgruppen' ist eingerichtet.
  • Für alle stationären Einrichtungen besteht ein Betretungsverbot! Angehörigen-Besuche sind nur in Notfällen mit vorheriger Ankündigung möglich.
  • Die Hohwald-Werkstätten Neustadt sind bis zum 20. April zu Teilen geschlossen.

Mehr Informationen zu den Folgen des Corona-Virus finden Sie immer aktuell auf unserer Übersichtsseite.

Willkommen beim Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e.V.

Der Verein Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e.V. vertritt seit 30 Jahren die Interessen von Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung, von chronisch-psychisch Kranken aller Altersgruppen sowie deren Eltern, Angehörigen und Sorgeberechtigten.

Unser Ziel ist die Teilhabe von Menschen mit Behinderung an der Gesellschaft. Auch sie haben das Recht, ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben führen zu können. Dafür setzen wir uns ein.

 

Als freier Träger betreiben wir im Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge mehr als 25 Einrichtungen der Eingliederungshilfe sowie der Kinder- und Jugendhilfe, in welchen über 1.250 Menschen aller Altersgruppen mit und ohne Behinderung betreut werden. Derzeit beschäftigt der Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e.V. etwa 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Wir arbeiten und engagieren uns in fünf Bereichen, getreu unserem Motto:

Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e.V. - Ein Stück zum Glück

 

Unsere Arbeitsbereiche

 

 

Leben. Ganz normal. – soziale Arbeit braucht Wertschätzung

Im Jahr 2019 haben wir unsere Kampagne "Leben. Ganz normal." gestartet. Wir möchte Sie hier einladen, in den Geschichten zum Alltag unserer Kolleginnen und Kollegen einzutauchen.
Sie finden Sie im Internet unter www.lebenganznormal.de sowie als Podcast.
Sie möchten die Geschichten lieber im Buch lesen? Dann melden Sie sich bei uns: info@lebenshilfe-psf.de!

 

 

 

12.05.2020 - 8. Kaffee-Klatsch

Thema: Neues zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes

Ort: Hohwald-Werkstätten, Neustadt, Heinrich-Hertz-Straße 2

05.06.2020 - Vereins-Erlebnistag

Wir treffen uns im Großen Garten, fahren Parkeisenbahn und gehen danach zur "Dreamnight" in den Zoo.

Anmeldung unbedingt erforderlich.

Ort: Großer Garten und Zoo in Dresden

Werde zum Glücksbringer und unterstütze die Lebenshilfe!

Sie möchten unseren Verein unterstützen? Wir freuen uns über:

  • Mitgliedschaft im Verein: Unterstützen Sie uns aktiv!
  • Mitarbeit: Werden Sie Teil unserer engagierten Teams! Alle Stellenangebote finden Sie hier.
  • Spenden: Ohne Spenden sind viele Angebote für Menschen mit Behinderung kaum zu verwirklichen! Gern stellen wir Ihnen bei Spenden über 200 Euro eine Spendenquittung aus. PayPal-Direktspende
  • Sponsoren: Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, die Lebenshilfe oder direkt ausgewählte Projekte zu unterstützen.