Aktuelle Stellenangebote

Werden Sie Teil unserer Teams im Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e.V. !
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns auf verschiedenen Wegen zusenden können:

  • per Mail: stellen@lebenshilfe-psf.de,
  • über das Bewerbungsformular am Ende dieser Seite,
  • per Post: Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e.V. | Personalabteilung Frau Meusel | Longuyoner Straße 4 | 01796 Pirna.
Hinweis: Bis zum Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit zu.

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote an verschiedenen Standorten im Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge:

Freital

Betreuungsfachkraft (m/w/d) als Integrationshelfer

Zur Verstärkung und Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte

Betreuungsfachkraft (m/w/d) als Integrationshelfer

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Ambulante Hilfen
Freital

30 – 35 Stunden
(wöchentlich)

befristet für 1 Jahr,
mit der Zielstellung auf Entfristung

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Zulagen für Schichtarbeit und Zuschläge für kurzfristige Dienstübernahme
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • Berufsabschluss als staatlich anerkannte*r Heilerziehungspfleger*in oder im pädagogischen Bereich mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation (HPZ) oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • gute PC- und MS Office-Kenntnisse für Dokumentationen
  • die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • PKW-Führerschein und Fahrerfahrung
  • Sie sind gem. § 20a IfSG entweder vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft oder genesen oder haben ein ärztliches Zeugnis über eine medizinische Kontraindikation

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • große Sorgfalt und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • Bereitschaft, bei Bedarf im Spät- oder Wochenenddienst zu arbeiten und Ferienfreizeiten zu begleiten

Sie haben ein großes Herz!

  • hohes Maß an Empathie und Einfühlungsvermögen sowie eine hohe Sozialkompetenz

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • Begleitung eines Kindes/Jugendlichen/jungen Erwachsenen und Hilfe bei der Bewältigung während des Alltages in der jeweiligen Einrichtung
  • Unterstützung und Integration in den Klassenverband oder die Möglichkeit der Teilhabe in der Gemeinschaft

Verantwortung übernehmen

  • zielgerichtete und engagierte Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung von Hilfe-/Gesamtplänen
  • Teilnahme an Hilfeplan- bzw. Gesamtplangesprächen

Zusammen weiterkommen

  • regelmäßige Reflexionsgespräche mit dem Klienten und seinen gesetzlichen Vertretern
  • aktive Zusammenarbeit mit allen Beteiligten und dazu regelmäßige Auswertungsgespräche
  • Auswertungsgespräche mit der Schule sowie behandelnden Ärzten und Therapeuten
  • regelmäßige Teilnahme an teaminternen Fallberatungen

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise)!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-psf.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Betreuungshilfskraft (m/w/d) als Integrationshelfer

Zur Verstärkung und Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte

Betreuungsfachkraft (m/w/d) als Integrationshelfer

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Ambulante Hilfen
Freital

30 – 35 Stunden
(wöchentlich)

befristet für 1 Jahr,
mit der Zielstellung auf Entfristung

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Zulagen für Schichtarbeit und Zuschläge für kurzfristige Dienstübernahme
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • Berufsabschluss idealerweise als Sozialassistent*in, Alltagsbegleiter*in nach §§ 87b/43b SGB XI, Kinderpfleger*in oder ein vergleichbarer Abschluss
  • gute PC- und MS Office-Kenntnisse für Dokumentationen
  • die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • PKW-Führerschein
  • Sie sind gem. § 20a IfSG entweder vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft oder genesen oder haben ein ärztliches Zeugnis über eine medizinische Kontraindikation

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • große Sorgfalt und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • Bereitschaft, bei Bedarf im Spät- oder Wochenenddienst zu arbeiten und Ferienfreizeiten zu begleiten

Sie haben ein großes Herz!

  • hohes Maß an Empathie und Einfühlungsvermögen sowie eine hohe Sozialkompetenz
  • idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung bzw. Offenheit und Motivation für die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • Begleitung eines Kindes und Hilfe bei der Bewältigung während des Schulalltages
  • Unterstützung während des Unterrichts und bei der Integration innerhalb des Klassenverbandes

Verantwortung übernehmen

  • zielgerichtete und engagierte Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung von Hilfe-/Gesamtplänen
  • Teilnahme an Hilfeplan- bzw. Gesamtplangesprächen

Zusammen weiterkommen

  • regelmäßige Reflexionsgespräche mit dem Kind und seinen Eltern
  • aktive Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern und gegebenenfalls weiteren Betreuern
  • Auswertungsgespräche mit der Schule sowie behandelnden Ärzten und Therapeuten
  • regelmäßige Teilnahme an teaminternen Fallberatungen

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise)!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-psf.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Kurort Rathen

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Zur Verstärkung und Unterstützung in unserem Integrativen Jugendhaus in Rathen (Betriebserlaubnis auf der Grundlage des § 45 SGB VIII) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Integratives Jugendhaus
Kurort Rathen

30 - 35 Stunden
(wöchentlich)

befristet für 2 Jahre,
mit der Zielstellung auf Entfristung

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Zulagen für Schichtarbeit und Zuschläge für kurzfristige Dienstübernahme
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder ein abgeschlossenes Studium zum/r Sozialpädagogen*in/-arbeiter*in oder einen anderen sozialpädagogischen Abschluss/eine vergleichbare Qualifikation
  • sichere Anwenderkenntnisse in MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
  • Führerschein Klasse B

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • sehr hohes Maß an Diskretion und Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und darüber hinaus ein hohes Einfühlungsvermögen
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • Flexibilität und Bereitschaft zum regelmäßigen Arbeiten im 3-Schicht-System, zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen sowie zu Rufbereitschaft

Sie haben ein großes Herz!

  • wertschätzender, kooperativer und empathischer Umgang mit Betreuten, Angehörigen und Externen

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • intensive und individuelle alltägliche Betreuung, Begleitung und Förderung von jungen Menschen ab 14 Jahren aus Deutschland und aus verschiedenen anderen Staaten im Rahmen der §§ 34, 41 und 42 SGB VIII
  • Begleitung und Unterstützung zur Selbständigkeit

Verantwortung übernehmen

  • Einleitung vorläufiger Maßnahmen zum Schutz der Jugendlichen
  • Krisenintervention und die Unterstützung bei Konfliktlösungen
  • Unterstützung des Pädagogischen Teams bei Aufgaben des täglichen Lebens mit den Betreuten (Einhaltung der Hausordnung und Inventuren)
  • Mitwirkung an der Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes der Einrichtung

Zusammen weiterkommen

  • Zusammenarbeit mit externen Partnern, anderen Dienststellen und Behörden
  • Teilnahme an Teamberatungen, Fallberatungen und Supervisionen
  • Fachliche Dokumentation

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise)!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-psf.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Pädagogische Fachkraft als Dauernachtwache (m/w/d)

Im Rahmen einer Elternzeitvertretung suchen wir für unser integratives Jugendhaus (Betriebserlaubnis auf der Grundlage des § 45 SGB VIII) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte

Pädagogische Fachkraft als Dauernachtwache (m/w/d)

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Integratives Jugendhaus
Kurort Rathen

16 - 20 Stunden
(wöchentlich)

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Zulagen für Schichtarbeit und Zuschläge für kurzfristige Dienstübernahme
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder ein abgeschlossenes Studium zum/r Sozialpädagogen*in/-arbeiter*in oder einen anderen sozialpädagogischen Abschluss/eine vergleichbare Qualifikation
  • sichere Anwenderkenntnisse in MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook)

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • sehr hohes Maß an Diskretion und Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und darüber hinaus ein hohes Einfühlungsvermögen
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen sowie zu Rufbereitschaft

Sie haben ein großes Herz!

  • wertschätzender, kooperativer und empathischer Umgang mit Betreuten, Angehörigen und Externen

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • intensive und individuelle alltägliche Betreuung, Begleitung und Förderung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 14 Jahren aus Deutschland und aus verschiedenen anderen Staaten im Rahmen §§ 34, 41 und 42 SGB VIII
  • situationsorientierte Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner

Verantwortung übernehmen

  • Krisenintervention und die Unterstützung bei Konfliktlösungen
  • Unterstützung des Pädagogischen Teams durch Kontrollgänge (Hauswirtschaftliche Dienste, Einhaltung der Hausordnung und Inventuren)
  • Mitwirkung an der Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes der Einrichtung und die begleitende Mitarbeit am Prozess einer konzeptionellen Veränderung der Einrichtung
  • Einsatz überwiegend im Nachtdienst, ca. 14 dienstfreie Tage pro Monat

Dokumentation

  • Führen von Entlastungsgesprächen und Erstellen von Dokumentationen

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise)!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-psf.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Lohmen

Pädagogische Fachkräfte / Erzieher*innen (m/w/d)

Wir suchen für die erste Lerngruppe unseres Hortes der in Gründung befindlichen Maria Montessori Schule ab August 2022

engagierte und motivierte

Pädagogische Fachkräfte / Erzieher*innen (m/w/d)

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Maria Montessori Schule mit Hort
in Lohmen

15 - 40 Stunden
(wöchentlich)

befristet für 2 Jahre,
mit der Zielstellung der Entfristung

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • Bildung, Erziehung, Betreuung und individuelle Förderung von Grundschulkindern in altersgemischten Gruppen nach und in der Lernzeit sowie in den Ferien nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik
  • gezielte und differenzierte Gestaltung entwicklungsfördernder und ressourcenorientierter Angebote unter Beachtung des individuellen Entwicklungsstandes des Kindes und seiner besonderen Bedürfnisse
  • wertschätzender, respektvoller, offener, freiheitlicher und umsichtiger Umgang mit Kindern geprägt von einer dialogischen Grundhaltung

Verantwortung übernehmen

  • Inklusion von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten und Behinderungen
  • Unterstützung der Kinder beim Verstehen von Zusammenhängen, verantwortungsvollen Handeln sowie bei der Reflexion ihres Handelns
  • Vorbereitung der Lernumgebung und Gestaltung von Montessori-Materialien

Zusammen weiterkommen

  • enge Zusammenarbeit mit Lehrkräften, Schulbegleitung und Eltern
  • wertschätzender Umgang im Team, offener und ehrlicher Umgang mit Konflikten und Kritik, konstruktive Lösungsorientierung
  • Reflexion der eigenen Arbeit sowie des eigenen Beitrages zum Gelingen der Teamarbeit
  • Umsetzung und weitere Ausgestaltung des pädagogischen Konzepts sowie aktive Beteiligung an der Schulentwicklung

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • einschlägiger Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in bzw. eine Qualifikation gemäß SächsQualiVO
  • idealerweise verfügen Sie über ein Montessori-Diplom, eine heilpäd. Zusatzqualifikation und ggf. eine Qualifikation zur Übernahme von Leitungsaufgaben oder die Bereitschaft, diese Qualifikationen zu erwerben
  • Erfahrungen in der reformpädagogischen Arbeit sowie Kenntnisse der Montessori-Pädagogik

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • selbstständige Arbeitsweise und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement, Eigeninitiative und ausgeprägte Kreativität zur Gestaltung von Angeboten
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • persönliche Einsatzbereitschaft und Mitwirkung am Aufbau der Schule und des Hortes

Sie haben ein großes Herz!

  • Einfühlungsvermögen und eine sehr gute Beobachtungsgabe
  • Prägung einer dialogischen Grundhaltung
  • Freude und Souveränität bei der Arbeit mit Kindern

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) mit Ihren Vorstellungen zur Arbeitszeit bis zum 12.06.2022!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-psf.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Neustadt in Sachsen

Betreuungsfachkraft (m/w/d)

Zur Verstärkung und Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte

Betreuungsfachkraft (m/w/d)

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Wohnstätte Neustadt
in Neustadt/Sachsen

30 – 35 Stunden
(wöchentlich)

befristet für 2 Jahre,
mit der Zielstellung auf Entfristung

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Zulagen für Schichtarbeit und Zuschläge für kurzfristige Dienstübernahme
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • einschlägiger Abschluss als staatlich anerkannte*r Heilerziehungspfleger*in, optional auch Krankenschwester/*-pfleger mit Heilpädagogischer Zusatzqualifikation (HPZ) oder Altenpfleger*in mit HPZ
  • sichere Anwenderkenntnisse in MS Office und MS Outlook
  • Sie sind gem. § 20a IfSG entweder vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft oder genesen oder haben ein ärztliches Zeugnis über eine medizinische Kontraindikation

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • sehr hohes Maß an Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und darüber hinaus ein hohes Einfühlungsvermögen
  • hohe psychische und physische Stabilität und Belastbarkeit

Sie haben ein großes Herz!

  • wertschätzender, kooperativer und transparenter Umgang mit Betreuten, Angehörigen, externen Einrichtungen, gesetzlich bestellten Vertretern, Institutionen und Netzwerkpartnern

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • Hilfe, Assistenz, Unterstützung, Betreuung und Beratung von Menschen mit geistiger Behinderung in ihrem Alltag, jeweils unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten der zu unterstützenden Personen
  • die Vermittlung von therapeutischen und medizinisch-pflegerischen Aufgaben im Rahmen der Behandlungspflege und Rehabilitation

Unterstützung geben bei

  • der Erledigung persönlicher Angelegenheiten und Notwendigkeiten in den Bereichen alltägliche Lebensführung, individuelle Basisversorgung und Gesundheitsförderung
  • der Gestaltung sozialer Beziehungen sowie der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Behördengängen oder Arztbesuchen
  • der Motivation zur Gestaltung von Freizeitaktivitäten

Zusammen weiterkommen

  • Mitwirkung an der Fortschreibung des Leistungsangebotes/ Betreuungskonzeptes des Wirkungsbereiches
  • Erstellung und Bearbeitung von Entwicklungsberichten und Teilhabedokumentationen
  • aktive, offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ärzten, Angehörigen, gesetzlich bestellten Vertretern sowie externen Einrichtungen

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise)!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-psf.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Heilerziehungspfleger in berufsbegleitender (Teilzeit-)Ausbildung (m/w/d)

Zur Verstärkung und Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten

Heilerziehungspfleger in berufsbegleitender (Teilzeit-)Ausbildung (m/w/d)

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Wohnstätte Neustadt
in Neustadt/Sachsen

20-35 Stunden
(wöchentlich)

befristet für die Dauer der Ausbildung (4 Jahre)
mit dem Ziel der Übernahme

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Zulagen für Schichtarbeit und Zuschläge für kurzfristige Dienstübernahme
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer (in Ausbildung) sein

  • Hilfe, Assistenz, Unterstützung, Betreuung und Beratung von Menschen mit geistiger Behinderung in ihrem Alltag, jeweils unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten der zu unterstützenden Personen
  • die Vermittlung von therapeutischen und medizinisch-pflegerischen Aufgaben im Rahmen der Behandlungspflege und Rehabilitation

Lernen, Verantwortung zu übernehmen

  • bei der Erledigung persönlicher Angelegenheiten und Notwendigkeiten in den Bereichen alltägliche Lebensführung, individuelle Basisversorgung und Gesundheitsförderung
  • der Gestaltung sozialer Beziehungen sowie der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Behördengängen oder Arztbesuchen
  • der Motivation zur Gestaltung von Freizeitaktivitäten

Zusammen weiterkommen

  • engagierte und konstruktive Teilnahme an Team- und Dienstberatungen
  • wertschätzender Umgang im Team, offener und ehrlicher Umgang mit Konflikten und Kritik
  • Reflexion des Ausbildungsfortschritts sowie des eigenen Beitrages zum Gelingen der Ausbildung

Ihr Profil

Sie bringen beste Voraussetzungen mit!

  • Realschulabschluss/Abitur und Berufsabschluss in einem förderlichen Grundberuf (z. B. Sozialassistenz, Physiotherapie oder als Pflegefachkraft) oder
  • Realschulabschluss/Abitur und Berufsabschluss in einem nichtförderlichen Grundberuf einschließlich zweijähriger Berufserfahrung oder einjährige Berufserfahrung im sozialen Bereich oder
  • Realschulabschluss/Abitur und Nachweis über eine mindestens siebenjährige erziehende Tätigkeit in Vollzeit (förderliche Berufserfahrung)

Ihr Herz schlägt für die Ausbildung!

  • hohes Verantwortungsbewusstsein und große Selbstständigkeit
  • großes Engagement, sehr hohe Motivation und ausgeprägte Kreativität
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • Empathie, Flexibilität sowie Team- und Kooperationsfähigkeit

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise)!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-psf.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Die Ausbildung ist nur möglich, wenn Sie die Aufnahmebedingungen für die Fachschule erfüllen oder bereits eine Zusage des Schulplatzes haben. Die Auswahl des passenden Ausbildungsträgers erfolgt durch Sie.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Pirna

Ergotherapeut (m/w/d)

Zur Verstärkung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten

Ergotherapeuten (m/w/d)

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Haus der Gesundheitsförderung
in Pirna

32 – 40 Stunden
(wöchentlich)

vorerst befristet für 2 Jahre (TzBfG),
mit dem Ziel der Entfristung

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • einschlägiger Abschluss als staatlich anerkannte*r Ergotherapeut*in
  • PC-Kenntnisse für Bestellsystem und Abrechnung
  • (idealerweise) Kenntnisse, Qualifikationen und Weiterbildungen im Bereich Orthopädie, Chirurgie, Neurologie
    und Handtherapie
  • einen Pkw-Führerschein für mobilen und ambulanten Einsatz
  • Bereitschaft für Fort- und Weiterbildungen
  • Sie sind gem. § 20a IfSG entweder vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft oder genesen oder haben ein ärztliches Zeugnis über eine medizinische Kontraindikation

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • sehr hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbstständige und kreative
    Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und darüber hinaus ein hohes Einfühlungsvermögen
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • umfassende ergotherapeutische Behandlung von Patienten jeden Alters nach Heilmittelverordnung unter
    Anwendung vielseitiger Fachkenntnisse
  • freundlicher, wertschätzender, begleitender und unterstützender Umgang mit Patienten, Angehörigen,
    Kollegen und Netzwerkpartnern

Den fachlichen Austausch suchen

  • aktive Zusammenarbeit mit dem Therapeutenteam, Angehörigen, Ärzten und Netzwerkpartnern

Dokumentation

  • Erstellen von individuellen Therapieplänen auf der Grundlage eigener Befunderhebungen

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) !

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-psf.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Logopäde (m/w/d)

Zur Verstärkung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten

Logopäden (m/w/d)

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Haus der Gesundheitsförderung
in Pirna

32 – 40 Stunden
(wöchentlich)

unbefristet

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • einschlägiger Abschluss als staatlich anerkannte*r Logopäde*in
  • gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) für das Bestellsystem
    und die Abrechnungen
  • Bereitschaft für Fort- und Weiterbildungen
  • Sie sind gem. § 20a IfSG entweder vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft oder genesen oder haben ein ärztliches Zeugnis über eine medizinische Kontraindikation

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • sehr hohes Maß an Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und darüber hinaus ein hohes Einfühlungsvermögen
  • sehr hohe Vertrauenswürdigkeit, Verschwiegenheit und Diskretion
  • hohe psychische und physische Stabilität und Belastbarkeit

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • logopädische Befundung, Therapie und Beratung
  • Entwicklung individueller therapeutischer Konzepte (Therapieplan)
  • die eigenverantwortliche Durchführung der Behandlungen in Einzel- oder Gruppentherapie, in der Praxis
    oder im Rahmen eines Hausbesuches (Dienstfahrzeug vorhanden)
  • eigenständige Organisation des Therapiealltags

Den fachlichen Austausch suchen

  • aktive Zusammenarbeit mit dem Therapeutenteam, Angehörigen, Ärzten, Erziehern, Lehrern und Netzwerkpartnern
  • Auf- und Ausbau eines Patienten- und Kundenstammes

Dokumentation

  • Führen von Patientenakten und Erstellen von Dokumentationen und Therapieberichten

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) !

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-psf.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Pädagogische Fachkraft/Erzieher (m/w/d)

Im Rahmen einer Elternzeitvertretung suchen wir für unsere integrative Kindertagesstätte „Haus Sonnenschein“ in Pirna zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte

Pädagogische Fachkraft/Erzieher (m/w/d)

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Integrative Kindertagesstätte
Haus Sonnenschein

32 - 40 Stunden
(wöchentlich)

befristet für die Dauer der Elternzeit, längstens bis zum 31.03.2023

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • einschlägiger Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in bzw. eine Qualifikation gemäß SächsQualiVO

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • hohes Verantwortungsbewusstsein und große Selbstständigkeit
  • großes Engagement, sehr hohe Motivation und ausgeprägte Kreativität
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • Empathie, Flexibilität sowie Team- und Kooperationsfähigkeit

Sie haben ein großes Herz!

  • gutes Einfühlungsvermögen und eine hohe Sozialkompetenz
  • wertschätzende, dialogische und vorurteilsbewusste Arbeitsweise sowie einen achtsamen, wertschätzenden Umgang mit Kindern, Eltern und im Team
  • offener und ehrlicher Umgang mit Konflikten und Kritik, konstruktive Lösungsorientierung

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • eigenverantwortliches Erfüllen aller Aufgaben einer pädagogischen Fachkraft auf der Grundlage des Sächsischen Bildungsplanes unter Einbeziehen von Elementen der Fröbel-Pädagogik
  • Begleitung und Förderung der Kinder im Alter von 1 bis 10 Jahren unter Berücksichtigung ihres individuellen Entwicklungsstandes und ihrer besonderen Bedürfnisse
  • Planung und Durchführung von Projekten anhand der aktuellen Themen der Kinder

Verantwortung übernehmen

  • Integration/Inklusion von Kindern mit besonderen Bedarfen wie Entwicklungsverzögerungen, Behinderungen oder anderen Einschränkungen sowie das damit verbundene Erstellen von Entwicklungsberichten und Förderplänen
  • Aufbau und die Gestaltung einer respektvollen und wertschätzenden Erziehungspartnerschaft mit Eltern unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft
  • Beobachtung und Dokumentation von Bildungs- und Lernprozessen

Zusammen weiterkommen

  • engagierte und konstruktive Teilnahme an Dienstberatungen
  • konzeptionelle Arbeit und Weiterentwicklung der Qualitätsstandards der Einrichtung
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und Fachdiensten

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise)!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-psf.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Pädagogische Fachkraft/Erzieher (m/w/d)

Für unsere integrative Kindertagesstätte „Haus Sonnenschein“ in Pirna suchen wir ab sofort einen

Pädagogische Fachkraft/Erzieher (m/w/d)

gruppenübergreifend als Springer im Bereich Krippe und Kindergarten.

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Integrative Kindertagesstätte
Haus Sonnenschein

32 - 40 Stunden
(wöchentlich)

vorerst befristet für 1 Jahr (TzBfG), mit dem Ziel der Entfristung

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • einschlägiger Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in bzw. eine Qualifikation gemäß SächsQualiVO

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • hohes Verantwortungsbewusstsein und große Selbstständigkeit
  • großes Engagement, sehr hohe Motivation und ausgeprägte Kreativität
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • Empathie, Flexibilität sowie Team- und Kooperationsfähigkeit

Sie haben ein großes Herz!

  • gutes Einfühlungsvermögen und eine hohe Sozialkompetenz
  • wertschätzende, dialogische und vorurteilsbewusste Arbeitsweise sowie einen achtsamen, wertschätzenden Umgang mit Kindern, Eltern und im Team
  • offener und ehrlicher Umgang mit Konflikten und Kritik, konstruktive Lösungsorientierung

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • eigenverantwortliches Erfüllen aller Aufgaben einer pädagogischen Fachkraft auf der Grundlage des Sächsischen Bildungsplanes unter Einbeziehen von Elementen der Fröbel-Pädagogik
  • Begleitung und Förderung der Kinder im Alter von 1 bis 10 Jahren unter Berücksichtigung ihres individuellen Entwicklungsstandes und ihrer besonderen Bedürfnisse
  • Planung und Durchführung von Projekten anhand der aktuellen Themen der Kinder

Verantwortung übernehmen

  • Integration/Inklusion von Kindern mit besonderen Bedarfen wie Entwicklungsverzögerungen, Behinderungen oder anderen Einschränkungen sowie das damit verbundene Erstellen von Entwicklungsberichten und Förderplänen
  • Aufbau und die Gestaltung einer respektvollen und wertschätzenden Erziehungspartnerschaft mit Eltern unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft
  • Beobachtung und Dokumentation von Bildungs- und Lernprozessen

Zusammen weiterkommen

  • engagierte und konstruktive Teilnahme an Dienstberatungen
  • konzeptionelle Arbeit und Weiterentwicklung der Qualitätsstandards der Einrichtung
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und Fachdiensten

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise)!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-psf.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Erzieher / Pädagogische Fachkraft mit Heilpädagogischer Zusatzqualifikation (m/w/d)

Für unsere heilpädagogische und integrative Kindertagesstätte „Regenbogenhaus“ in Pirna suchen wir ab dem 01.08.2022 eine*n

Erzieher / Pädagogische Fachkraft mit Heilpädagogischer Zusatzqualifikation (m/w/d)

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Integrative Kindertagesstätte
„Regenbogenhaus“

30 - 35 Stunden
(wöchentlich)

befristet für die Dauer der Elternzeit längstens bis zum 31.07.2023

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • eigenverantwortliche Erfüllung aller Aufgaben einer pädagogischen Fachkraft
  • Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder sowie gesundheitliche, soziale und hygienische Fürsorge
  • Beobachtung und Dokumentation von Bildungs-/Lernprozessen, Organisation und Gestaltung von Projekten,
  • gezielte und differenzierte Gestaltung entwicklungsfördernder und ressourcenorientierter Angebote unter Beachtung des individuellen Entwicklungsstandes und besonderer Bedürfnisse
  • ein wertschätzender und umsichtiger Umgang mit Kindern geprägt von einer dialogischen Grundhaltung

Zusammen weiterkommen

  • Gestaltung von Erziehungspartnerschaften, in dessen Rahmen mit Eltern kooperieren und den Bildungs- und Erziehungsprozess gemeinsam kommunizieren
  • Integration/Inklusion von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten und Behinderungen sowie das damit verbundene Erstellen von Entwicklungsberichten und Förderplänen
  • engagierte und konstruktive Teilnahme an Team- und Dienstberatungen
  • wertschätzender Umgang im Team, offener und ehrlicher Umgang mit Konflikten und Kritik sowie konstruktive Lösungsorientierung
  • Umsetzung der Konzeption sowie Mitwirkung an der Fortschreibung der Einrichtungskonzeption

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • Berufsabschluss als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation (HPZ) oder eine ähnliche Qualifikation gemäß SächsQualiVO
  • gute PC-Kenntnisse (sichere Anwenderkenntnisse in MS Office und Outlook)
  • Sie sind gem. § 20a IfSG entweder vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft oder genesen oder haben ein ärztliches Zeugnis über eine medizinische Kontraindikation

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • Durchsetzungsvermögen, Flexibilität sowie eine hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • großes Engagement, sehr hohe Motivation und ausgeprägte Kreativität

Sie haben ein großes Herz!

  • gutes Einfühlungsvermögen und eine hohe Sozialkompetenz
  • wertschätzender, kooperativer und transparenter Umgang mit den uns anvertrauten Kindern, Eltern, Mitarbeitern und Kollegen, kooperierenden Einrichtungen, Institutionen und Netzwerkpartnern

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise)!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-psf.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Pflegehilfskraft (m/w/d)

Zur Verstärkung und Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte

Pflegehilfskraft (m/w/d) 

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Wohnpflegestätte
Pirna

25 - 30 Stunden
(wöchentlich)

befristet für 2 Jahre,
mit der Zielstellung auf Entfristung

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Zulagen für Schichtarbeit und Zuschläge für kurzfristige Dienstübernahme
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • Pflege, Unterstützung, Betreuung und Beratung hilfebedürftiger Menschen in ihrem Alltag, jeweils unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten der zu pflegenden Personen

Unterstützung geben bei

  • der Erledigung persönlicher Angelegenheiten und den Notwendigkeiten des täglichen Lebens
  • Behördengängen oder Arztbesuchen
  • der Motivation zur Gestaltung von Freizeitaktivitäten

Zusammen weiterkommen

  • Bearbeitung der Pflegedokumentation
  • offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Angehörigen, gesetzlich bestellten Vertretern, Ärzten, medizinischen Diensten und komplementären Einrichtungen z. B. therapeutischen Praxen

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • abgeschlossene Assistenz- oder Helferausbildung in der Alten- oder Krankenpflege (Ausbildungsdauer min. 1 Jahr) z. B. zum*r Altenpflegehelfer*in oder Krankenpflegehelfer*in oder Bereitschaft, diese zu erwerben
  • idealerweise verfügen Sie schon über erste Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
  • Sie sind gem. § 20a IfSG entweder vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft oder genesen oder haben ein ärztliches Zeugnis über eine medizinische Kontraindikation
  • Führerschein Klasse B

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • sehr hohes Maß an Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und darüber hinaus ein hohes Einfühlungsvermögen
  • hohe psychische und physische Stabilität und Belastbarkeit

Sie haben ein großes Herz!

  • Motivation und Offenheit für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung und Menschen mit chronisch-psychischen Erkrankungen

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise)!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-psf.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Bewerbungsformular

Sie könnten sich vorstellen, bei uns zu arbeiten? Schreiben Sie uns kurz Ihr Stelleninteresse, wir möchten gern mit Ihnen ins Gespräch kommen.

 

* Pflichtfelder

Persönliche Angaben

Ihr Stelleninteresse

Wenn Sie mehrere Dateien als Anlage schicken möchten, bitten wir Sie diese in einem ZIP-Archiv zusammenzufassen und dieses hochzuladen.

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.